Kinder- und Jugendzentrum Weingarten

Freundeskreis Kinder- und Jugendzentrum Weingarten e.V.

Freundeskreis Kinder- und Jugendzentrum Weingarten e.V.

Warum ist die Arbeit des Kinder- und Jugendzentrums in Weingarten wichtig?

Das Kinder- und Jugendzentrum ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der sozialen Arbeit in Weingarten.
Der Stadtteil hat in Freiburg eine besondere Stellung:
  • überdurchschnittlich hoher Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund,
  • besonders viele Menschen, die finanziell schwach ausgestattet sind,
  • besonders viele allein erziehende Elternteile,
  • überdurchschnittlich viele Hartz IV-Empfängerinnen,
  • viele Menschen, mit Mehrfachbelastungen (Krankheit, Sucht, Arbeitslosigkeit).
Daher fällt es vielen Familien schwer, ihren Kindern die Förderung zukommen zu lassen, die sie unter diesen Bedingungen brauchen. Die Folgen für die Kinder und Jugendlichen sind bei unserer Arbeit leider klar abzulesen. Wir betreuen viele Kinder mit Sprach- und Integrationsschwierigkeiten. Viele Jugendliche, die bei uns Rat und Halt suchen kämpfen mit Perspektivlosigkeit, die man wahrscheinlich nur dann empfinden kann, wenn man als junger Mensch das Erwachsenwerden ohne Schulabschluss und/oder ohne Ausbildungsplatz beginnen muss.

Ein Kind oder ein Jugendlicher mehr, der einen Schulabschluss, einen Ausbildungsplatz und danach einen Arbeitsplatz bekommt, der seinen Platz in unserer Gesellschaft findet, ist ein Gewinn für uns alle!
In Zeiten zunehmend knapperer öffentlicher Kassen und rückläufiger Zuschüsse sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

 
Zum Seitenanfang