Jobs



Pädagogische Fachkraft

Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht für


eine pädagogische Fachkraft
(50%)

(gemäß §7 KiTaG)

als Schwangerschaftsvertretung in unserer Naturgruppe der KiTa Miteinander am See.

Die Stelle ist ab 1. September 2019 zu besetzen und vorläufig auf ein Jahr befristet.


Außerdem haben wir eine

FSJ-Stelle

zu besetzen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

KiTa Miteinander
Bugginger Straße 38
79114 Freiburg


Telefonische Auskünfte erhalten Sie über die Leitung der Einrichtung:
Kerstin Piwonski
Telefon: 0761 4781231

Weitere Information zur Einrichtung finden Sie hier.



Zum Seitenanfang

Erzieher*innen oder Kindheitspädagog*innen

Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht ab 1. September 2019
für unsere Einrichtung



staatlich anerkannte Erzieher*innen oder Pädagog*innen der Frühen Kindheit
(70% und 100%)


Sie arbeiten in einer Gruppe mit Kindern im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt.
Wir sind spezialisiert auf die Förderung von Kindern aus aller Welt.
Individuelle Sprachförderung, Naturpädagogik im Urbanen Garten, niederschwellige heilpädagogische Entwicklungsförderung und ein tragfähiges fachkompetentes Familiennetzwerk ermöglichen Elternbildung und intensive Eltern-Kind-Interaktionen.
Sie sind eingebunden in ein interdisziplinäres Team.
Haben sie Freude an der pädagogischen Arbeit und möchten Sie sich mit uns in einem Familienzentrum weiterentwickeln?

Wir bieten Ihnen:
  • Bezahlung nach TVöD/SuE
  • Mitgliedschaft bei Hansefit
  • Fort- und Weiterbildungen
  • und den aktiven Prozess zur Witerentwicklung zu einem Familienzentrum

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre Bewerbung.

Kita Violett und Familiennetzwerk
z.Hd. Christine Hartmann
Krozingerstraße 19c
79114 Freiburg



Zum Seitenanfang

Pädagogische Fachkraft


Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht
für die Schulkindbetreuung an der Adolf-Reichwein-Schule


Stellvertretende Leitung (70%)

(pädagogische Fachkraft gemäß §7 KiTaG)

Die Stelle ist ab 1. Septetmber 2019 zu besetzen.


Die Tätigkeit beinhaltet u.a.:

• Die pädagogische Arbeit mit den Kindern
  • Die Übernahme der Verantwortung für eine inklusive Grundschulklasse im Ganztagsschulbetrieb
  • Strukturierung, Planung und Durchführung der alltäglichen Abläufe (individuelle Lernzeit, Mittagessen, Freizeit- und Bildungsangebote), sowie deren stetige Reflexion und Verbesserung

• Ständige stellvertretende Leitungsaufgaben
  • Förderung der Zusammenarbeit und Teamentwicklung o Auswahl und Einführung neuer MitarbeiterInnen und PraktikantInnen
  • Planung und Leitung von Besprechungen: mit Eltern, im Team, mit externen AG-Anbietern, mit Kooperationspartnern u.v.m.
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten, u.a. die Aufnahme- und Abmeldeorganisation, Personaleinsatzplanung und Dienstplanerstellung
  • Mit-Verantwortung für die pädagogisch-inhaltliche Arbeit
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung einer einrichtungsspezifischen Konzeption
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Unterstützung bei Außendarstellung, Organisation der Ferienbetreuung etc.

Wir wünschen uns:
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, gerne im Alter von 6 bis 12 Jahren
  • Organisationfähigkeit und ein strukturiertes, vorausschauendes Arbeiten
  • Kommunikative Fähigkeiten, Erfahrung in der Moderation von Gruppen
  • Grundkenntnisse in Excel und die Bereitschaft, sich in unser digitales Klassenbuch (untis) einzuarbeiten
  • Ein offenes, zugewandtes Auftreten
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:
  • Ein motiviertes, multiprofessionelles Team, dass Lust hat sich und die Schulkindbetreuung am Adolf-Reichwein-Bildungshaus weiterzuentwickeln
  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Eine gute Einarbeitung
  • Ein tolles Schulklima
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildungen
  • Einen engagierten Träger
  • Vergütung nach TVöD/SUE
  • Eine Mitgliedschaft bei Hansefit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.07.2019!


Bewerbungen bitte online an skb@diakonie-suedwest.de

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Stelle haben, dürfen Sie sich gerne an Frau Franz wenden
Tel.: 0761 201-7036
Zum Seitenanfang

Erzieher*in


Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht
ab 1. September 2019
für das Kinder- und Jugendzentrum Weingarten


Erzieher*in

(oder vergleichbarer Abschluss)

für eine 75%-Stelle


Die Tätigkeit beinhaltet u.a.:
  • offene Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Entwicklung und Durchführung bedarfsorientierter freizeitpädagogischer Angebote
  • Gruppenarbeit
  • Ferienangebote
  • Geschlechtssensible Arbeit
  • Kooperation mit Schulen, Einrichtungen und Eltern
  • aufsuchende Arbeit im Stadtteil
  • Veranstaltungen

Wir wünschen uns:
  • Bereitschaft zu gemeinwesenorientierter Arbeit.
  • Begeisterungsfähigkeit, Ideenvielfalt, sich auf Beziehungen zu Kindern ausverschiedenen sozialen Gruppen einzulassen
  • Fähigkeit zu strukturiertem, selbständigem und teamorientiertem Arbeiten
  • Kooperationsbereitschaft, Organisationstalent, Konfliktlösungskompetenz
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Flexibilität und Offenheit für neue Formen der Kinder- und Jugendarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten (nachmittags und am Wochenende)
  • Berufserfahrung

Wir bieten:
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Team
  • Regelmäßig Supervision und Fortbildung
  • Vergütung erfolgt nach TVöD Bund
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Mitgliedschaft bei Hansefit

Wenn Sie gerne im Stadtteil Weingarten arbeiten wollen,
schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Konfession bis spätestens 05. Juli 2019 an:

Kinder- und Jugendzentrum Weingarten
Bugginger Str. 42
79114 Freiburg


Telefon: 0761 / 48 22 80
Fax: 0761 / 47 621 11
e-mail: jugi@diakonie-suedwest.de
Zum Seitenanfang

Erzieher*in oder Kindheitspädagog*in oder Krippenpädagog*in

Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht ab sofort
für unsere Einrichtung



ein*en

Erzieher*in oder Kindheitspädagogen*in oder Krippenpädagog*in

für eine 80%-Stelle.


Sie arbeiten überwiegend im Krippenbereich mit zwei erfahrenen Krippenpädagoginnen und 10 Kindern.

Wir schätzen an Ihnen:
  • Ihre achtsame Wahrnehmung der Wünsche und Bedürfnisse des Kindes im Alltag
  • Ihre entwicklungsfördernde Grundhaltung in der Beziehungsgestaltung mit den Kindern
  • Ihre Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Neugierde
  • Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ihren Humor und Ihre Standfestigkeit

Wir erwarten von Ihnen:
  • aktuelle Kenntnisse in der Frühpädagogik, dem Orientierungsplan und diversen Beobachtungsmethoden sowie Portfolioarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Kooperationsfähigkeit in einem interdisziplinären Team von Erzieher/innen, Sozial- und Heilpädagogen/innen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Innovationsfreude und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts in der Krippe

Wir bieten Ihnen:
  • eine kulturelle Vielfalt
  • ein multiprofessionelles Team, das sich als Ressource in der komplexen Erziehungsarbeit wahrnimmt
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu individueller Kompetenzentwicklung und qualitative Erweiterung der pädagogischen Handlungspraxis
  • umfangreiche Fortbildungsangebote u.a. durch die Evangelische Hochschule Freiburg
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach TVÖD/SUE
  • Mitgliedschaft bei hansefit
  • Regelmäßige Fallsupervision


Haben wir Interesse geweckt??

….dann bewerben Sie sich, wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung.

Um mehr über uns zu erfahren, können Sie gerne unsere Internetseite unter www.diakonie-suedwest.de besuchen.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Leitung Frau Münzer
unter Telefon 0761/ 43 927
oder kinderhaus@diakonie-suedwest.de
zur Verfügung.
Zum Seitenanfang

Erzieher*innen/Pädagog*innen/Pädagog*innen der Frühen Kindheit


Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht für

ab sofort

Erzieher*innen, Pädagog*innen der Frühen Kindheit, sowie weitere Fachkräfte im Sinne des §7 KiTaG


Wir bieten Ihnen:
  • aktive Mitgestaltung unserer neu eröffneten KiTa
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team einer sechsgruppigen (3 U3/ 3 Ü3) Einrichtung
  • Arbeiten mit christlichem Menschenbild und einem starken Miteinander
  • regelmäßige Teamsitzungen und MitarbeiterInnen-Gespräche
  • Mitgliedschaft bei hansefit
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Bezahlung nach TvöD SuE
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:
  • Freude und Kreativität im Umgang mit Menschen im Alter von 0 - 6
  • Qualifikation im Sinne des §7 KiTaG Ba-Wü
  • Teamfähigkeit, sowie Einsatz- und Entwicklungsfreude
  • Freude an Aufbau und Pflege von Erziehungspartnerschaften
  • Bereitschaft und Engagement an der Arbeit und Weiterentwicklung eines Konzeptes mit einem Bild vom Kind als Akteur seines Selbst.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24. Juni 2019 unter Angaben Ihres Wunschdeputates und -einstiegsdatums an:

Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V.
Stefanie Rausch
Bugginger Straße 44
79114 Freiburg im Breisgau

oder als zusammenhängendes PDF-Dokument an: geschaeftsfuehrung@diakonie-suedwest.de
Zum Seitenanfang

Heilpädagog*in

Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V. sucht ab 1. April 2019
für unsere Einrichtung


eine*n

Dipl., B.A., M.A. Heilpädagog*in (50%)


Sie sind niederschwellig in einer unserer Kindertageseinrichtungen tätig und für die Durchführung von Integrationsmaßnahmen und heilpädagogischer Entwicklungsförderung zuständig.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD.

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre schriftliche Bewerbung.
Kita Violett und Familiennetzwerk
Heilpädagogischer Dienst HeiDi

z. Hd. Frau Beate Schoch
Krozingerstraße 19c
79114 Freiburg

Info unter: 0761 21 688 -12



Zum Seitenanfang

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)


Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V.
hat für die evangelische Melanchthon-KiTa



ab September


eine freie FSJ-Stelle


Arbeitszeiten von Montag bis Freitag jeweils 7.30 - 14.30 Uhr.

Informationen zur Einrichtung erhalten Sie hier.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Evang. Melanchthon-KiTa
Leitung: B. Grüninger
0761 45 969 16
Melanchthonweg 9
79115 Freiburg



Zum Seitenanfang